28/05/2019

G.fast-Chipset 212 MHz in neuen Argus-Testern

212 MHz G.fast-Chipset auf Basisplatine integriert

Intec stellt auf der ANGAcom die Argus 16x-Serie mit dem neuen G.fast-Chipset mit 212 MHz vor. Damit wird er ältere 106 MHz-Chip aus der Basisplatine der Argus 163 und 166 verschwinden. Mit der Integration ins Basisboard ist leider die Upgrade-Möglichkeit für ältere Argus 163 und 166 limitiert. Nur in den neuen Argus-Testern wird das Chipset serienmäßig verbaut sein.
Ob es dauerhaft einen Upgrade-Pfad oder gar ein Tochterboard geben wird ist unklar und eher unwahrscheinlich.