Wählen Sie ein Produkt:

Elektronika ECE-35 – Qualifizierung
von xDSL-Leitungen

Doppelpack aus Fehlerortung und Leitungsqualifikation

■ Vorqualifizierung von Kupferleitungen mit Messungen der physikalischen Parameter von 200 Hz bis 35 MHz
für Installierung von SVDSL, VDSL, ADSL 2+, ADSL, SHDSL und Tonfrequenz Systemen
■ Automatische (Master-Slave) Messsequenzen
■ Leitungsqualifizierung mit Bewertung GEEIGNET / UNGEEIGNET
■ Vorprogrammierte Toleranzmasken
Software Optionen für xDSL Leitungsqualifizierung
■ Einseitige Mess-Sequenzen (Abschätzung von Leitungsdämpfung und Datenrate)
■ Nichtstörende Leitungsmessungen neben vektorierten Gruppen.
■ Spektrogrammessung
■ Gespeicherte Spektrum als Referenz
QUALIFIZIERUNG VON TONFREQUENZ LEITUNGEN
■ Analoge Messungen im Frequenzbereich von 200 Hz bis 20 kHz
■ Analog-analog Messungen an PCM-Systemen
■ Schleifenhalter und Impuls-, bzw. DTMF- Wahlsignale zum Testen von Wählsystemen
■ Qualifizierung von Normalen- und Speziellen-, Leitungen
Software Option für Tonfrequenz-Messungen
■ Tonfrequenz SW Paket bestehend aus: Gruppenlaufzeitverzerrung,
Phasenjitter, Frequenz-Fehler, Echo- Messung und Ereigniszählung
IMPULSREFLEKTOMETER FÜR FEHLERORTUNG (HW Option)
■ Fehlerortung von Unterbrechung und Kurzschluss.
■ Langzeitmessung für Wackelkontaktortung.
■ Vergleich zweier Aderpaare.
■ Vergleich mit einem gespeicherten Wert.
■ Lokalisierung der Ort des Nebensprechens (XTALK).
AKTIVE MESSBRÜCKE FÜR FEHLERORTUNG (HW Option)
■ DC Fehlerortungsmethoden: Murray-, Dreipunkt-, Küpfmüller- und wiederholte Küpfmüller-Messung
■ Schleifenwiderstands- Isolationswiderstands- Widerstandsunterschied-Messung
■ AC Fehlerortungsmethoden: Unterbrechung und wiederholte Küpfmüller-Messung
■ Kapazitätsmessung und kapazitive Unsymmetriemessung
AUTOMATISCHE TESTSEQUENZEN
■ Schnell Test um schnelle Information über den Zustand eines unbekannten Aderpaares zu erhalten.
■ Qualitätstest für Feststellung der Qualität eines bekannten Aderpaares.
■ Paarzustand- Vormessung um die beste Fehlerortungsmethode zu finden.
Software Optionen für Brückemessung
■ Messung von Mehrstrecken Kabel
■ Messung von Gespultes Kabel
PASSIVE MESSBRÜCKE FÜR FEHLERORTUNG (Erweiterung für aktive Brücke)
■ DC Fehlerortungsmethoden: Murray-, Dreipunkt-, Küpfmüller- und Widerstandsunterschied-Messung.
■ Synchronisierte Graaf Fehlerortungsmethode bei hoher störender Gleichspannung.
■ Schleifenwiderstand-, Isolationswiderstand und Widerstandsunterschied-Messung.
■ AC Fehlerortungsmethoden: Küpfmüller, kapazitive Unsymmetriemessung.
DATENÜBERTRAGUNG
■ Datenübertragung über USB- Port.
■ Datenübertragung über WiFi.
ZUBEHÖRE
■ ELQP 30 Hochimpedanz-Tastkopf für direkte Messung unter Betrieb
■ ER 30 Richtkoppler für direkte Messung unter Betrieb
■ ELC 30 Fernsteuerbare Schleifenschalter für kurzschließen oder öffnen die Leitungsende
■ ECFL 30S Intelligente Slave- Einheit zur Durchführung einer synchronen Graaf-Messung von Ende zu Ende