FOCIS Flex | Mikroskop für
optische Oberflächen

Verschmutzung und Kratzer finden

Gut/Schlecht-Ergebnisse in Sekunden: Mit einem einzigen Tastendruck fokussiert FOCIS Flex das Oberflächenbild automatisch, erfasst und zentriert es, wendet die Bewertungsregeln an, zeigt Bild- und Mess-Ergebnisse an und überträgt das Bild und die Ergebnisse drahtlos an ein gekoppeltes Android- oder iOS-Smart-Gerät, FlexScan oder FlexTester OTDR. Alles in Sekunden!
Unabhängiger Betrieb ohne Kabel: Mit wiederaufladbarem Akku, integriertem Display, Gut/Schlecht-Analyse und internem Speicher kann FOCIS Flex unabhängig verwendet werden – ohne dass ein externes OTDR oder ein externes Display erforderlich ist.
Koppeln mit FlexScan oder FlexTester OTDR: Möchten Sie weiterhin Bilder anzeigen und speichern und die Ergebnisse mit Ihrem FlexScan oder FlexTester OTDR bestanden/nicht bestanden? Kein Problem! Aufgenommene Bilder und Gut/Schlecht-Ergebnisse werden sofort angezeigt und können zusammen mit den zugehörigen OTDR- und/oder Einfügungsdämpfungsergebnissen problemlos im Bluetooth-gekoppelten OTDR gespeichert werden.

  • Autofokus und automatische Zentrierung für eine schnelle und einfache Inspektion
  • Autarke, kabelfreie Handheld-Inspektionslösung
  • IEC, IPC und benutzerdefinierte Pass/Fail-Analyse
  • Unabhängig mit eigenem Display verwenden, mit Smart Device oder FlexScan-OTDR koppeln
  • Ergebnisse intern speichern und über USB hochladen
  • Erstellen Sie Inspektionsberichte mit Software Eros oder der mitgelieferten TRM 2.0-Software
  • Das ergonomische Design passt problemlos in Ihre Handfläche