ARGUS 151 (Intec) | DSL-Tester
für ADSL + VDSL

Der ARGUS 151 Tester bietet die Schnittstelle VDSL, ADSL2+ und ADSL für die Montage und die Fehlersuche. Darüber hinaus fällt der hohe Bedienkomfort (z.B. Menüführung, Einhandbetrieb) positiv auf. Als Nachfolger für das Argus 141 unterstützt die neue Hardware VDSL Vectoring. Statt der klassischen Sprachschnitttsellen S0/Analog kann nun mit der VoIP-Option die sip-basierte Telefonie getestet werden. Die beinhaltetet MOS-Messung bewertet die Sprachqualität auf Netzwerkebene bis zum OSI-Layer 3. Ein optimaler Tester für reine NGN-Netze. Oder eine gute Ergänzung für Anwender, die bereits einen ISDN-Tester besitzen und damit ist das Messgerät auch All-IP-fähig in den neuen NGN-Netzen.
Auch stehen auf Wunsch VoIP- (Voice over IP), IPTV- und weitere Datentests zum schnellen und einfachen Testen von parallelen Triple Play-Diensten zur Verfügung, welche immer häufiger auch über das leistungsfähigere IPv6-Protokoll angeboten und getestet werden müssen. Dabei kann der ARGUS 151 nicht nur das VoIP-Telefon, den PC oder die Settop-Box (STB) simulieren, sondern ermittelt auch alle relevanten Qualitätsparameter.
Für eine komfortable Handhabung sorgen die intuitiv verständliche Menüstruktur und das große Farbdisplay mit 320 x 240 Pixeln. Ein leistungsstarker Li-Ion-Akkupack mit einer durchdachten Ladeschaltung ermöglicht lange Betriebszeiten im Außeneinsatz.

  • xDSL-Autoerkennung für ADSL/VDSL (neu: ab August 2017 mit Firmware 3.00)
  • Prüfhörer mit ergonomischen Design
  • VDSL2, ADSL2+, ADSL (ATU-R Annex B + Annex J) im TE-Betrieb
  • BNG und TR-069-Support für Installationsunternehmen (Deutsche Telekom Provisionierung)
  • Traffic-Test mit internem Ethernet-Port (Download Test FTP und HTTP)
  • IP-Test für IPTV Anwendungen und VoIP Protokoll (SIP) und QoS (MOS und PESQ)
  • Intuitive Menüführung mit Cursortasten und Softkeys
  • Erweiterung um Kupfertests ist mit der Argus CopperBox optional möglich
  • Datenübertragung zum PC mit optionaler PC-Software WINplus und Messprotokoll
  • Spannung- und Signalpegelmessung
  • Flash-Rom-Technologie für Softwareupdates per PC
  • TDR-Funktion für die Längenbestimmung und Fehlersuche (Option), interessante L1-Test-Funktion für die Erstprüfung

    Technische Detailinformationen zum Argus 151:

    Schnittstellen inkl.

    xDSL-Grundpakete verfügbar mit:

  • ADSL2/2+ und/oder VDSL2
  • je inkl. Ethernet 1000 Base-T

    Optionale Schnittstellen:

  • ADSL2/2+ Annex A, Annex L und Annex M
  • ADSL2/2+ Annex B und Annex J
  • VDSL2
  • LTE

    Funktionen inkl.:

  • Modem-Simulation (xTU-R)
  • VDSL2 Vectoring (natürlich nur, wenn eine VDSL-Schnittstelle integriert ist)
  • G.INP (Retransmission), xDSL-Trace, Line-Monitor (Echtzeit)
  • Gleichspannungsmessung, RC-Prüfung
  • Bridge-Mode, Router-Mode, IP-Tests, IPv6
  • Ethernet-TDR (bitte nicht mit dem Kupfer-TDR auf der Doppelader verwechseln)

    Optionale Funktionen

  • IPTV-Testfunktion, VoD-Testfunktion, STB-Simulation
  • VoIP-Test (inkl. MOS), VoIP-Telefon
  • ATM-Tests
  • HTTP-Download, FTP-Up-/Download, FTP-Server
  • Loop-Test
  • TDR-Funktion
  • Netzwerk-Scan
  • Active Probe II
  • Copper Box
  • WINplus
  • WLAN
  • TR-069