21/09/2020

Argus 260 überarbeitet

Intec legt beim Argus 260 nach. ISDN S0 integriert

Auf vielfachen Kundenwunsch hat der sauerländische Hersteller Intec nun doch ISDN S0 in den Argus 260 integriert. Nach der Analog-Schnittstelle hält so auch ISDN wieder Einzug in die neue 2xx-Plattform. Das als reiner IP-basierter Tester geplante Gerät nimmt immer das alte Konzept des integrierten Tester an. Allerdings hat das Produkmanagement dem xDSL- und GigabitEthernet-Tester die S2M-Schnttstelle versagt. Es sei auch nicht geplant.
Das neue Touch-Display verdoppelt die Fläche der bisherigen 15x und 16x-Serie. Somit lassen sich Informationen, die bisher auf zwei Bildschirme verteilt waren, attraktiver präsentieren und ablesen.
Fragen Sie uns nach unserem Angebot Argus 260.